Sicherheits vorkehrungen Sicherheits vorkehrungen
Online buchen

Quelle des Thermalwassers

Becken an der Quelle

Die Quellbecken stellen ein unschätzbares Genusserlebnis im reinem Thermalwasser dar, das sich in Kombination mit Heilschlamm positiv auf den gesamten Organismus auswirkt. Das Naturbad mit zwei miteinander verbundenen Becken befindet sich an der Quelle des Thermalwassers, in dem das Wasser ständig zirkuliert und den Organismus mit der Schönheit der Natur versorgt.

Baden an der Quelle

Einschmieren mit Thermalschlamm

Becken an der Quelle

Die Quellbecken stellen ein unschätzbares Genusserlebnis im reinem Thermalwasser dar, das sich in Kombination mit Heilschlamm positiv auf den gesamten Organismus auswirkt. Das Naturbad mit zwei miteinander verbundenen Becken befindet sich an der Quelle des Thermalwassers, in dem das Wasser ständig zirkuliert und den Organismus mit der Schönheit der Natur versorgt.

Natürlicher Genuss im Thermalwasser

Die Quellbecken sind ein unschätzbares Genusserlebnis im reinem Thermalwasser, das sich in Kombination mit Heilschlamm positiv auf den gesamten Organismus auswirkt.

Die Becken an der Quelle, bestehend aus zwei miteinander verbundenen Becken, befinden sich direkt an der Quelle des heilenden Thermalwassers. Die Wassertemperatur liegt zwischen 32 und 33 Grad Celsius und wirkt sich positiv auf die Körper aller Badegäste aus. Die unberührte Natur, die Ruhe, die Stille und der Reichtum der natürlichen Eigenschaften des Thermalwassers und des Heilschlamms verwandeln die Quellbecken in ein echtes Thermalerlebnis für jeden Gast.

Das Thermalwasser in den Becken gehört zu den heilenden Mineralwässern aus der Gruppe der Schwefelwasser. Der Hauptbestandteil von Wasser ist Schwefel, der die heilenden Eigenschaften des Wassers verstärkt. Das Thermalwasser enthält neben Schwefel noch Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium und Strontium, sowie andere Stoffe.

Das Wasser ist auch reich an Peloiden, die sich bei geologischen Prozessen in natürlichen Materialien ansammeln. Thermaler Peloidschlamm hat eine feinkörnige Struktur und ist reich an Silizium, Aluminiumeisen, Magnesium, Kalium, Natriumoxid, Schwefel und organischen Stoffen.

Die Quellbecken sind wahrhaftig eine Quelle der Gesundheit und Energie. Das Schwimmen im Thermalwasser und das Einschmieren mit heilendem Thermalschlamm tun noch mehr für Ihren Körper. Einerseits lindert Thermalwasser die Symptome von rheumatischen Erkrankungen, Prozessen nach Operationen und die Folgen von Gelenk- und Knochenschäden, andererseits wirkt Thermalschlamm aufgrund der reichen Struktur von Naturstoffen therapeutisch bei Rheuma, Arthritis und Ischias. Thermalschlamm beugt wirksam den Symptomen verschiedener gynäkologischer Entzündungsprozesse vor, lindert die Auswirkungen von Knochen- und Gelenkbrüchen und erleichtert die Genesung nach Operationen. Sowohl Thermalwasser als auch Thermalschlamm lassen Ihre Haut schöner als je zuvor aussehen.

Die Becken an der Quelle, bestehend aus zwei miteinander verbundenen Becken, befinden sich direkt an der Quelle des heilenden Thermalwassers. Die Wassertemperatur liegt zwischen 32 und 33 Grad Celsius und wirkt sich positiv auf die Körper aller Badegäste aus. Die unberührte Natur, die Ruhe, die Stille und der Reichtum der natürlichen Eigenschaften des Thermalwassers und des Heilschlamms verwandeln die Quellbecken in ein echtes Thermalerlebnis für jeden Gast.

Das Thermalwasser in den Becken gehört zu den heilenden Mineralwässern aus der Gruppe der Schwefelwasser. Der Hauptbestandteil von Wasser ist Schwefel, der die heilenden Eigenschaften des Wassers verstärkt. Das Thermalwasser enthält neben Schwefel noch Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium und Strontium, sowie andere Stoffe.

Das Wasser ist auch reich an Peloiden, die sich bei geologischen Prozessen in natürlichen Materialien ansammeln. Thermaler Peloidschlamm hat eine feinkörnige Struktur und ist reich an Silizium, Aluminiumeisen, Magnesium, Kalium, Natriumoxid, Schwefel und organischen Stoffen.

Die Quellbecken sind wahrhaftig eine Quelle der Gesundheit und Energie. Das Schwimmen im Thermalwasser und das Einschmieren mit heilendem Thermalschlamm tun noch mehr für Ihren Körper. Einerseits lindert Thermalwasser die Symptome von rheumatischen Erkrankungen, Prozessen nach Operationen und die Folgen von Gelenk- und Knochenschäden, andererseits wirkt Thermalschlamm aufgrund der reichen Struktur von Naturstoffen therapeutisch bei Rheuma, Arthritis und Ischias. Thermalschlamm beugt wirksam den Symptomen verschiedener gynäkologischer Entzündungsprozesse vor, lindert die Auswirkungen von Knochen- und Gelenkbrüchen und erleichtert die Genesung nach Operationen. Sowohl Thermalwasser als auch Thermalschlamm lassen Ihre Haut schöner als je zuvor aussehen.

Mehr sehen

Bewertungen unserer gäste

Sehr schönes Hotel und eine tolle Bade- und Saunawelt.

Sonja

Sehr gut geführtes Hotel mit freundlichen Personal.

Maria

Top Angebot

SPA Entspannung

Anwendungsdatum: 06.09.2020 - 31.01.2021

Hotel Well****

  • Halbpension.
  • Unbegrenzte Benutzung der Pools des Wasserplaneten.
  • Unbegrenzte Benutzung des Fitnesszentrums.
ab
51,50 40,50 EUR
pro Person / Nacht

Romantisches Paket

Anwendungsdatum: 03.11.2020 - 23.12.2020

Hotel Well****

  • Süß willkommen im Zimmer.
  • Entspannungsmassage im Zentrum SPAeVITA.
  • Unbegrenzte Entspannung in der Saunawelt.
  • Für Paare
  • Saunawelt
  • Eintritt in das Erlebnisbad Vodni planet
ab
360,00 EUR
für 2 Personen

Beitrittserklärung

Füll ein Antragsformular aus und tritt dem Wellcard Club bei.