Hostel Vila

Die Unterkunftskapazitäten der Therme Tuhelj wurden um ein zusätzliches neues Objekt erweitert, vorgesehen für die jüngere Zielgruppe und Gäste auf der Durchreise, die übernachten möchten, sowie für Gäste, die ihren Urlaub so gestalten, dass sie in kürzester Zeit so viel wie möglich sehen und erleben und so wenig wie möglich ausgeben. 


Die Jugendherberge mit einer Kapazität von 20 Personen ist etagenförmig gebaut und besteht aus 4 Zimmern für je 2 Personen, 2 Schlafzimmern für je 6 Personen, einem Wohnzimmer mit Esszimmer und großer Terrasse für das Beisammensein und mehreren Sanitärräumen. Die Zimmer haben ihre eigenen Badezimmer und die Schlafzimmer haben 3 gemeinsame Sanitäranlagen. Die Jugendherberge ist modern eingerichtet und die Wände sind mit großen Fototapeten mit Naturmotiven aus der Umgebung tapeziert. Auch die Jugendherberge der Feen (und Alben) selbst ist Teil der Art&Spa-Geschichte, da die Fotos das Werk des Fotografen Nino Verdnik sind.

Die Jugendherberge hat einen „alten Namen“ mit einer neuen Bedeutung erhalten, da die einstige „Fee“ (kroatisch: vila) heute zum Aufenthaltsort von positiven Personen, offen für das Kennenlernen neuer Gebiete, geworden ist, die durch ihren Aufenthalt im Zagorje, unserem eigenen Märchen, zu Feen und Alben (kroatisch: vile i vilenjaci) mit gutem Geist und noch besserer Stimmung werden.

Es handelt sich um die sog. „brownfield expansion“, welche die Investition in bestehende Gebäude und die Umbildung von Grundstücken in neue, nützliche Inhalte umfasst bzw. die Neunutzung von nicht genutzten Gebäuden anstatt des Eingriffs in die bisher unberührte Natur. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Kroatischen Tourismusverband im Rahmen des „Öffentlichen Aufrufs zum Kandidieren von touristischen Projekten“ realisiert, welcher die Investition von insgesamt 50000 € mit 17000 € mitfinanziert hat. 

INFO&BUCHUNG

+385 49 203 000
+386 3 829 78 36
rezervacije@terme-tuhelj.hr