Das Reiseziel Terme Tuhelj

Natur, Geschichte, Gesundheit

Im Herzen des bildhaft schönen, hügelreichen und ruhigen kroatischen Zagorje entwickelt sich die Terme Tuhelj mit ihren qualitätsvollen Dienstleistungen in den Bereichen Wellness, Saunieren und Kongresstourismus zu einem immer mehr an Bedeutung gewinnenden kroatischen Tourismusziel. Die Terme Tuhelj, die aufgrund ihres heilenden Thermalwassers berühmt ist, zieht ihre Gäste wegen des größten Komplexes aus Außen- und Innenbecken und des größten Saunazentrums das ganze Jahr über an.

Tuhelj und Zagorje

Lernen Sie die Umgebung der Terme Tuhelj kennen

Ausflüge in Kroatien

Die Terme Tuhelj liegt sehr verkehrsgünstig, da es von der Autobahn nur zehn Kilometer entfernt ist.

Auf der Autobahn können Sie an Zagreb vorbei problemlos zu allen interessanten Städten Kroatiens gelangen. Sie können nach Rijeka fahren, das der Ausgangspunkt für Ausflüge in Istrien und der Kvarner-Bucht ist. Für die Fahrt benötigen Sie etwa zwei Stunden. Etwa dreißig Minuten mehr benötigen Sie, um zu einer der Hauptsehenswürdigkeiten Kroatiens zu gelangen – zu den Plitvička Jezera (Plitvicer Seen).

Von der Terme Tuhelj können Sie in eineinhalb Stunden zu den Reisezielen im Norden Kroatiens gelangen, zu den Städten Varaždin und Čakovec.

Problemlos in alle Himmelsrichtungen

Sie können am Vormittag von der Terme Tuhelj losfahren und auf einer Fahrt von etwa zwei Stunden zu den zahlreichen touristischen Reisezielen Kroatiens gelangen. Sie können noch am selben Abend zurückkommen und sich in unseren thermalen Schwimmbecken und im Wellnesszentrum entspannen.

Für diejenigen, denen eine Autofahrt keine größere Last darstellt, ist auch die Hauptstadt des kroatischen Istriens – Pula – ein schönes Ausflugsziel, zu welchem man etwa drei Stunden fährt, und nach vier Stunden Fahrt können Sie sich an den Stränden der größten Stadt Dalmatiens sonnen – in Split.